Herzlich willkommen in der Grundschule Overberg / St.Norbert


Infos rund um den Coronavirus


05.04.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

die letzten Wochen waren anders als gewohnt - ich finde, wir haben es gemeinsam bisher gut gemeistert und neue Wege (z. B. Kommunikationswege u. a.) begangen. Für Ihre Kooperation, Rückmeldungen sowie Ihr Verständnis und Ihr besonnenes Mitwirken möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken!

 

Die Notbetreuung findet nach Anmeldung auch in den Osterferien statt (s. Mitteilung homepage 25.03.+27.03.2020). Sie erreichen uns weiterhin per Mail (overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de) und/oder per Telefon unter 02832/8155.

 

Die Entscheidung darüber, wie es mit der Schule und dem Unterricht nach den Osterferien weitergehen wird, wird seitens des Bundes und des Landes NRW voraussichtlich am 15.4.2020 getroffen.

Was wir schon wissen, ist, dass in NRW die Vergleichsarbeiten (VERA) in Klasse 3  in diesem Jahr einmalig nicht geschrieben werden. Die Durchführung einiger bereits geplanter Aktivitäten (z. B. Sport- und Spielefest, Radfahrausbildung und -prüfung, Radfahr- und Rollertraining…) muss auf Grund der ministeriellen Vorgaben vom 3.4.2020 zu schulischen Veranstaltungen im Einzelfall noch geprüft werden. Abschlussfahrten und Tagesausflüge etc. finden in diesem Schuljahr leider nicht statt .

Weitere Informationen zum aktuellen Stand rund um Schule finden Sie weiterhin auf der webside des Schulministeriums NRW:

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf unsere Homepage. Sobald wir neue Informationen bekommen, werden wir Sie hier umgehend informieren.

 

Die morgen beginnenden Osterferien werden sicherlich auch anders als gewohnt werden. Ostern ist auch das Fest der Erneuerung, so gibt es aktuell vieles (neu) zu entdecken... so auch die traditionellen Ostergrüße! Diese finden Sie und Ihre Kinder unter "Material" und der jeweiligen Klasse Ihres Kindes.

Das Team der Grundschule Overberg/St. Norbert (Kollegium, OGS, Mitarbeiter) wünscht Ihnen und Ihren Lieben entspannte Ferien- und Ostertage mit vielen neuen Entdeckungen!

Bleiben Sie gesund und munter!

 

Herzliche Grüße

M. Wahlen

(Schulleiterin)                                                                               


27.03.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

anbei einige Infos für Sie...

* Presseinfo der Stadt Kevelaer bzgl. OGS-Beiträge

* Angebot der Erziehungsberatungsstelle Caritas

* Angebote und Tipps vom schulpsychologischen Dienst Kreis Kleve

* Elternbrief des MSB bzgl. Notbetreuung

 

Hinweis in eigener Sache:

Sollten Sie Bedarf für die Notbetreuung unter den geltenden Bedingungen (s. Mitteilung und Anhänge vom 25.03.2020) haben, so kontaktieren Sie mich bitte jeweils bis 11 Uhr per E-Mail unter: overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de oder Mo-Fr bis 11 Uhr telefonisch unter: 02832/8155, so dass ich die notwendigen Ressourcen organisieren kann. Danke. Weitere Infos hierzu auch s. Elternbrief des MSB (Anhang zur heutigen Mitteilung).

 

Zudem finden Sie unten eine Datei zum unverbindlichen Lernen im Alltag, vielleicht sind ja ein paar Ideen für Sie dabei!

 

In Absprache mit dem Seniorenheim Katharinenhaus in Winnekendonk, gibt es die Möglichkeit kreativ zu werden und Mundschutze zu nähen (s. Nähanleitung). Diese können in einer Tüte (vielleicht auch mit einem kleinen schriftlichen Gruß) am Eingang des Katharinenhaus (Pastoratsweg 2, 47626 Winnekendonk) abgegeben werden. Besuche im Katharinenhaus sind aktuell nicht gestattet. Die Belegschaft und Bewohner freuen sich!

 

Bleiben Sie gesund!

 

Viele Grüße

M. Wahlen

(Schulleiterin)

Download
Pressemitteilung - Aussetzung Elternbeit
Adobe Acrobat Dokument 63.8 KB
Download
200327_Elternbrief der Ministerin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 316.5 KB
Download
PM20-058 Telefonische Erreichbarkeit der
Microsoft Word Dokument 87.5 KB
Download
zu_hause_lernen-hinweise_fuer_eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 140.2 KB
Download
wie_spreche_ich_mit_kindern_ueber_aengst
Adobe Acrobat Dokument 137.1 KB
Download
Newsletter_EB_02_20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB
Download
Lernen im Alltag.docx
Microsoft Word Dokument 13.8 KB
Download
schnittmuster-und-anleitung-fuer-atemmas
Adobe Acrobat Dokument 760.7 KB

25.03.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

seit Montag, dem 23. März 2020, haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen tätig sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können, einen Anspruch auf Notbetreuung unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin.

Ebenfalls seit dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung für eben diesen Personenkreis ausgeweitet. Die Notbetreuung steht bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die Betreuung erfolgt in der Zeit von 8.15 Uhr bis maximal 16 Uhr, unabhängig von regulärer OGS/VHT-Anmeldung.Sollten Sie diesen Bedarf haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de oder kontaktieren mich vormittags telefonisch unter 02832/8155, um Ihr Kind für die Notbetreuung gemäß der oben genannten Kriterien anzumelden. Hierzu zwingend notwendig ist die unten angefügte Bescheinigung des Arbeitgebers. In Folge werde ich die entsprechend erforderlichen Ressourcen organisieren.

Weitere Informationen zur erweiterten Notbetreuung finden Sie auch unter:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200320_Notbetreuung/index.html

 

OGS/VHT

Aufgrund der aktuellen äußerst dynamischen Situation findet in den Osterferien keine OGS/VHT-Ferienbetreuung statt.

Es werden seitens des Trägers caritas-geldern weiterhin Beiträge für OGS und VHT eingezogen. Eine Regelung zwischen OGS/VHT-Träger und Schulträger bzgl. Rückerstattung der Betreuungsbeiträge ist bis Sommer 2020 angedacht.

Die Essensbeiträge der OGS-Kinder werden seitens der Caritas für März 2020 ausgesetzt bzw. zurückerstattet (s. unten).

 

Information/Hinweis vom Ministerium für Schule und Bildung (MSB)

"Der WDR hat gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung die Bedürfnisse von Schulen, Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern in der unterrichtsfreien Zeit weiter konkretisiert. Ab Montag, 23. März 2020, wird im WDR Fernsehen täglich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter ausgestrahlt. Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen. Durch das Programm führen André Gatzke und die Grundschullehrerin Pamela Fobbe." (9. Schulmail, 23.03.2020)

 

 

https://kinder.wdr.de/index.html

 

Sollten Sie Fragen und/oder Anregungen haben, kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail:overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de

 

Ich hoffe, die Kinder und Sie bleiben in dieser dynamischen und Flexibilität fordernden Zeit weiterhin gesund!

 

Viele Grüße

M. Wahlen

(Schulleiterin)

Download
200315_Erlass Leitlinie KRITIS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.3 KB
Download
Vordruck Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.8 KB
Download
Beiträge für das Mittagessen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.1 KB

20.03.2020

Erweiterung der Notbetreuung

Die Schule erreichte gegen 16.00 Uhr die Nachricht, dass die bestehende Regelung zur Notbetreuung erweitert wird. Ab Montag, dem 23. März 2020, haben alle Beschäftigten, die in kritischen Infrastrukturen tätig sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können, einen Anspruch auf Notbetreuung unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin.

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung für eben diesen Personenkreis ausgeweitet. Die Notbetreuung steht bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

Die Betreuung erfolgt in der Zeit von 8.15 Uhr bis maximal 16 Uhr, unabhängig von regulärer OGS/VHT-Anmeldung.

 

Sollten Sie diesen Bedarf haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de bis Sonntag, 22.03.2020 16 Uhr, um Ihr Kind für die Notbetreuung gemäß der oben genannten Kriterien anzumelden.Ich bin bemüht die entsprechend erforderlichen Ressourcen zu organisieren. Bitte beachten Sie dabei auch, dass aktuell aufgrund von "nicht-corona-Erkrankung" und Risikogruppe nur noch 1/3 des Kollegiums zu Betreuungszwecken zur Verfügung steht!

Sie erhalten, sofern der Server stand hält, eine kurze Mailrückmeldung. Sollten Sie aus technischen Gründen bis Sonntag 20 Uhr keine Mailrückmeldung erhalten haben, kontaktieren Sie mich bitte am Montag, 23.03.2020 ab 8.15 Uhr unter 02832/8155 telefonisch, so dass in Folge die Betreuungsorganisation erfolgen kann.

 

Weitere Informationen zur erweiterten Notbetreuung finden Sie auch unter:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2020_17_LegPer/PM20200320_Notbetreuung/index.html

Hierzu zwingend notwendig ist die unten angefügte Bescheinigung des Arbeitgebers.

 

Viele Grüße und Gesundheit

M. Wahlen

(Schulleiterin)


18.03.2020

Corona in other languages

 

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/FAQ13_Coronavirus/index.html

 

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/amt-und-aufgaben/corona-virus-1730818

 

Stay healthy!

 


16.03.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

ich möchte mich an dieser Stelle bereits jetzt bei Ihnen sowie allen weiteren Beteiligten und dem Kollegium bedanken für Ihre besonnene und umsichtige Mitwirkung u. a. bzgl. Informationskette und den heute reibungslosen Ablauf bzgl. Materialabholung.

 

Hinweise zum homeoffice der Schülerinnen und Schüler:

Die tägliche Arbeitszeit der Kinder sollte ähnlich der sonstigen Hausaufgabenzeit umfassen.

Zudem möchte ich Sie bitte in den AH NICHT vorzuarbeiten, sondern entsprechend der Wochenpläne vorzugehen.

 

Hinweise hierzu auch vom Schulministerium NRW:

"Klarstellend sei darauf hingewiesen, dass mit dem Angebot nicht die Erwartung verbunden wird, der Stundenplan werde in die häusliche Arbeit der Schülerinnen und Schüler verlagert. Es gilt für alle Beteiligten (Lehrkräfte und Eltern), Augenmaß zu bewahren."

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200315/index.html

 

Sollten Sie Fragen o.ä. haben, so kontaktieren Sie uns unter:

overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de

 

Schauen Sie gerne auch von Zeit zu Zeit auf unsere homepage.

Hier werde ich ggf. anstehende Änderungen etc. veröffentlichen.

 

Ich wünsche Ihnen allen weiterhin gute Gesundheit und eine insgesamt möglichst reibungslose Zeit!

Viele Grüße

M. Wahlen

(Schulleiterin)


Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

 

das Schulministerium NRW hat am 13.03.2020 mitgeteilt, dass ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien die Schulen in NRW zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus geschlossen sind.

Weitere Informationen seitens des Schulministeriums NRW finden Sie unter:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/index.html

 

„ÜBERGANGSREGELUNG: Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken.“ (Umgang mit dem Corona-Virus, 4. Mail Schulministerium NRW)

 

Am Montag, 16.03.2020 und Dienstag, 17.03.2020 ist es Ihre Entscheidung, ob Sie Ihr Kind zwecks Betreuung zur Schule schicken. Es findet KEIN Unterricht statt.

 

Der Schulträger Stadt Kevelaer empfiehlt:

„Sofern eine Betreuungsmöglichkeit kurzfristig realisiert werden kann, empfiehlt die Wallfahrtsstadt Kevelaer jedoch von der Schule fernzubleiben.“

https://www.kevelaer.de/de/aktuelles/schulen-schliessen/

 

Ab Mittwoch, 18.03.2020 erfolgt eine Notfallbetreuung nur noch für Kinder, deren Eltern in Funktionsbereichen wie z. B. Gesundheit und Sicherheit (z. B. Ärzte, Pflege, Polizei, Feuerwehr) tätig sind.

 

Zum Schutze auch der Lehrkräfte, werden diese nur begrenzt in der angegebenen Zeit vor Ort tätig sein. Die Erreichbarkeit der Schule in der angegebenen Zeit ist sichergestellt:

 

Telefon: 02832/8155

E-Mail: overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de

 

 

Umsetzung an unserer Schule

 

  1. Die Betreuung ist am Montag, 16.03.2020, und Dienstag, 17.03.2020, in der Zeit von 8.15 Uhr bis 11.45 Uhr gewährleistet an beiden Schulstandorten. 
  1. Alle Eltern, die eine Notfallbetreuung für ihr Kind ab Mittwoch, 18.03.2020, benötigen, teilen mir dies bitte bis Sonntag, 15.03.2020, 20 Uhr per E-Mail inkl. kurzer Angabe des Betreuungsgrundes mit: overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de 

Diese Notfallbetreuung ab Mittwoch, 18.03.2020, erfolgt von 8.15 Uhr bis 11.45 Uhr am Standort Winnekendonk (auch für die Notfallbetreuungskinder vom Standort Kervenheim). Der Hin- und Rückweg ist von Ihnen selbst zu organisieren.

  

  1. Sie haben die Möglichkeit am Montag, 16.03.2020, und Dienstag, 17.03.2020, in der Zeit von 8.15 bis11.45 Uhr die Unterrichtsmaterialien Ihres Kindes in der jeweiligen Klasse abzuholen. 

Die jeweiligen Aufgaben für Mathematik und Deutsch finden Sie ab spätestens Mittwoch, 18.03.2020, auf unserer homepage unter „Material“ entsprechend der Klasse Ihres Kindes. 

https://www.grundschule-overberg-st-norbert.de/

  

  1. OGS und VHT: Für Montag, 16.03.2020, ist diese Betreuung gewährleistet. Hier ist das weitere Vorgehen noch nicht abschließend geklärt. 
  1. Die Elternsprechtage werden auf nach den Osterferien verschoben.

  

Kommunikationsweg

Bitte teilen Sie in Ihrer Elterngruppe mit, dass Sie diese Nachricht erhalten haben, so dass in Folge die Klassenpflegschaftsvorsitzenden bitte eine kurze E-Mail an overberg-grundschule@schulen-kevelaer.de schicken, mit der Angabe der Klasse und der Eltern/Kinder, die nicht erreicht werden konnten. Danke!

 

Zur Gesunderhaltung aller hoffe ich auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Mit freundlichen Grüßen

Gez. M. Wahlen (Schulleiterin)

 

PS: Bitte tragen Sie Ihren Namen leserlich beim Betreten des Schulgebäudes (beide Standorte) auf einer Namensliste ein. Dies vereinfacht die Nachvollziehbarkeit im "Falle des Falles". Danke!